Metropolar

Information

Dieser Eintrag wurde am 30 Nov. 2011 erstellt und ist aufgeführt unter Buch.

Folgende Stichwörter sind verknüpft

, , , ,

Alles rund um’s Buch

Hier bekom­men Sie Infor­ma­tio­nen über unser ers­tes Buch und wo Sie es erwer­ben können.

Und der Zukunft zuge­wandt — Pots­dam und der gebaute Sozialismus

»Die­ses Buch ist ein ers­ter Anstoß, sich neu und ohne Scheu­klap­pen mit den wahr gewor­de­nen Ideen der sozia­lis­ti­schen moder­nen Bau­kul­tur in der Bran­den­bur­gi­schen Lan­des­haupt­stadt aus­ein­an­der­zu­set­zen, neue Erkennt­nisse zu gewin­nen und hof­fent­lich zu neuen Schlüs­sen zu kom­men. Die hier zusam­men­ge­stell­ten Bei­träge beleuch­ten die Epo­che von 1945 bis 1990 aus ganz unter­schied­li­chen Per­spek­ti­ven, mal bau­ge­schicht­lich, mal durch künst­le­ri­sche Refle­xion. Sie machen deut­lich, dass es nicht nur Norm und Mono­to­nie gab, son­dern auch einen schwer zu bän­di­gen Gestal­tungs­wil­len, eine Vor­stel­lung der moder­nen Gesell­schaft und (Bau)kunst, deren Wur­zeln wei­ter zurück rei­chen, als bis zur Grün­dung des sozia­lis­ti­schen Staates.«

aus dem Klappentext

…und nun zum »wie« und »wo«

Inzwi­schen füh­ren einige aus­ge­suchte Pots­da­mer Buch­hand­lun­gen das Buch zu einem Kauf­preis von 16,95 € (inkl. MwSt.) in ihrem Sor­ti­ment. Dazu gehö­ren die Buch­hand­lun­gen »Wist«, »Sput­nik« und das »Inter­na­tio­nale Buch« in der Innen­stadt, sowie der neu eröff­nete »Vik­to­ria­g­ar­ten« unweit der Wasch­bar in der Geschwister-Scholl-Straße in der Bran­den­bur­ger Vor­stadt.
In Babels­berg ist es auch in der »Bürgel-Buchhandlung« und der »Script-Buchhandlung«, gleich neben dem Tha­lia erhält­lich. Zusätz­lich gibt es die Mög­lich­keit, das Buch auch direkt bei der URANIA Pots­dam in der Guten­berg­straße zu erwer­ben. Die genauen Adres­sen fol­gen im Anschluss.

Wenn Sie nicht in Pots­dam woh­nen oder aus ande­ren Grün­den das Buch ein­fach bequem per Rech­nung nach Hause gelie­fert haben möch­ten, kön­nen Sie auch eine Ver­bind­li­che Bestel­lung per E-Mail an uns rich­ten. Dazu schi­cken Sie ein­fach Ihren Bestell­wunsch mit Ihrer Post­an­schrift an die E-Mail Adresse buch@metropolar.org
– wir lei­ten alles wei­tere für Sie in die Wege.
Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie uns bei Fra­gen, Anre­gun­gen und Unklar­hei­ten eben­falls unter die­ser E-Mail Adresse errei­chen.
 

die Adres­sen

Pots­dam

URANIA »Wil­helm Foers­ter« Pots­dam e.V. — Guten­berg­straße 71–72, Innen­stadt
14467 Potsdam

Inter­na­tio­na­les Buch — Friedrich-Ebert-Str. 16, Innen­stadt
14467 Potsdam

Buch & Medien Mel­cher — Bran­den­bur­ger Str. 49–52, Innen­stadt
14467 Potsdam

Buch­la­den Sput­nik — Char­lot­ten­str. 28, Innen­stadt
14467 Potsdam

Buch­hand­lung Wist — Dor­tustr. 17, Innen­stadt
14467 Potsdam

Buch­hand­lung Vik­to­ria­g­ar­ten — Geschwister-Scholl-Str. 10, Bran­den­bur­ger Vor­stadt
14471 Potsdam

Born­s­tedts kleine Bücher­stube — Pots­da­mer Str. 175, Born­s­tedt
14469 Potsdam

Bür­gel Buch­hand­lung — Karl-Liebknecht-Str. 12, Babels­berg
14482 Potsdam

Script-Buchhandlung — Rudolf-Breitscheid-Str. 51, Babels­berg
14482 Potsdam

Ber­lin

Bücher­bo­gen am Savi­gny­platz — Stadt­bahn­bo­gen 593, Char­lot­ten­burg
10623 Berlin

Pro qm — Alm­stadt­straße 48–50, Mitte
D-10119 Berlin

 

Und der Zukunft zuge­wandt — Pots­dam und der gebaute Sozialismus

Idee und Kon­zept. Henry Hajdu, Tom Korn, Kath­rin Oll­roge, Alex­an­dra Schmö­ger, Gun­nar Tes­sin
Gestal­tung. Anja Gol­lor, Henry Hajdu

For­mat. 16,8 x 23 cm, Paper­back
160 Sei­ten mit vie­len far­bi­gen und schwarz-weißen Abbil­dun­gen
Erst­aus­gabe 2011, Pots­dam
Ein Pro­jekt im Rah­men von Kul­tur­land Bran­den­burg 2011




Startseite » Buch » Alles rund um’s Buch

Kommentare sind geschlossen.